bewegung-ernaehrung-entspannung-de_gesunde-ernaehrung_einleitung-studio KopieBei dem Lehrgang Ernährung geht es weniger um eine Ansammlung von Rezepten, als um eine kritische Auseinandersetzung mit der eigenen Ernährungsweise. Kritisch ist nicht nur die persönliche Gesundheit zu betrachten, sondern auch das Umfeld und – im Rahmen der Globalisierung – die ganze Welt. Individuum und Kollektiv beeinflussen sich gegenseitig. Scheinbar mag ein Einzelner in der großen Gemeinschaft unterzugehen. Doch besteht die Chance, dass viele Einzelne die Kette der Selbstzerstörung durchbrechen können. Somit fallen neben den gesundheitlichen Kriterien auch ethische, moralische und ökologische Fakten ins Gewicht.

Die Wenigsten haben Zeit, um sich eingehend mit der Ernährung zu befassen und müssen hinnehmen, was die Lobby der Nahrungsmittelindustrie uns diktiert. Sie führt uns unweigerlich in eine ungesunde Ernährungsweise hinein, ohne Wiederkehr. Immer mehr Menschen werden dicker. Immer mehr Menschen haben Alzheimer, Parkinson, Diabetes, Herzleiden, Kreislauf-Probleme und nicht zuletzt Krebs.

Weil wir alle keine Zeit haben, möchte ich Denkanstöße geben. Wach werden, um aus dem Alltagstrott austreten zu können.

Unsere Gewohnheiten sind ein weiteres großes Hinderniss, das uns den Weg zu neuen Erfahrungen versperrt. Die Welt der Lebensmittel ist so vielfältig, dass der Verzicht auf tierisches Eiweiß kaum ins Gewicht fallen würde. Seltsamer Weise wird dieser Verzicht oft mit mangelndem Lebensgenuss gleichgesetzt. Wie schade, dass dabei gerade die Ernährung einen so hohen Stellenwert bekommt, als ob es keine Alternativen gäbe.

Wie schade auch, dass die Betrachtungsweise so kurzsichtig ist. Denn was kann den Genuss mehr beeinträchtigen als Krankheit und Leiden. Lebensmittel voller Biozide machen krank. Künstliche Nahrungsergänzungsmittel machen krank. Tierisches Eiweiß hat ein hohes Krebpotential. Fast Food und Fertiggerichte machen krank. Es gibt genügend Studien, die dies belegen können. Wird es nicht Zeit, die krankmachenden Faktoren Schritt für Schritt auszuschalten, damit wir das Leben in vollen Zügen genießen können?

Eine natürliche, basenüberschüssige und abwechslungsreiche Ernährung ist das Geheimnis, in das ich Euch einführen möchte. Die Anregungen erhältst Du von mir, die Freiheit der Entscheidung liegt bei Dir.

 

 

 

Ihr persönlicher Coach

Ihr Coach
Name: Karl-Heinz
Alter: 57
Größe: 172 cm
Gewicht: 78 kg

mehr

Das könnte Sie auch intressieren

Auf Youtube

Möchtest Du weiterhin kostenlose Übungsvorschläge, abonniere mich auf YouTube!

mehr

Auf Facebook

Findest Du meine Übungen und Beiträge gut, unterstütze mich und erzähle es Deinen Freunden!

mehr

Auf Google+

Möchtest Du mehr Infos oder Ratschläge? Kontaktiere mich auf goolge+!

mehr

Auf Twitter

Ob Bewegung, Ernährung oder Entspannung, bleib immer auf dem Laufenden. Folge mir auf Twitter!

mehr